Erziehung

Vorbereitung Hundeführerschein

Nach diesem Kurs kannst du mit deinem Hund die Prüfung des BHV Hundeführerscheins ablegen und somit deinen Hund sicher im Alltag führen.

In 12 Einheiten zum gut vorbereiteten Mensch-/Hundeteam 😉

Info:

Ein gutes Benehmen des Hundes in der Öffentlichkeit und im Alltag wünschen sich viele Hundebesitzer. In diesem Kurs werden in diversen praktischen Einheiten nicht nur die„Klassiker“ wie Sitz und Platz unter Ablenkung trainiert, sondern auch das Fixieren des eigenen Hundes oder das Vorbeilaufen an sich schnell bewegten Objekten, wie Inliner oder Jogger. Nicht außer acht ge- lassen wird dabei das Laufen an der Leine, aber auch das Folgen ohne eben diese. Die Trainingsstunden finden so- wohl auf dem Platz, wie auch in der Stadt, im Café oder im Geschäft statt.
Zum Schluss besteht die Möglichkeit die Prüfung zum BHV Hundeführerschein abzulegen (nicht Bestandteil des Kurses).

Inhalte:

• Grundsignale mit Auflösesignal
• Bleib-Training
• Rückruf
• Abbrechen einer unerwünschten Handlung
• Maulkorbgewöhnung für den Notfall
• Ruhe im Café
• Ausgeben von Gegenständen
• Fixieren des eigenen Hundes
• Enges Gehen ohne Leine (nur bei Prüfung Stufe 3)
• Aussteigen aus dem Kofferraum
• Objekte/Personen mit ungewöhnlichen Bewegungs- mustern
• Ignorieren von sich schnell bewegten Objekten
• Kontaktaufnahme fremder Menschen

Und so gehen wir vor:

  • Infoabend zum Thema Hundeführerschein
  • Lern-App für die theoretischen Prüfungsinhalte
  • Diverse Übungen zu den praktischen Prüfungsthemen
  • Individuelle Hilfestellungen
  • Wöchentliche Email mit den Inhalten der letzten Stunde

Ziel des Kurses: 

Mein Ziel ist es, dass der Mensch darin geschult wird, seinen Hund sicher durch den Alltag zu führen und jederzeit die Kontrolle über das Verhalten des Hundes in der Öffentlichkeit behält.

Was bekomme ich?


Umfang: 12 Wochen, jeweils Handout per Mail; kostenfreie telefonische Beratung zu Kursinhalten während der Kurslaufzeit

Gruppen: nur 4- max. 5 Teams

Dauer: je ca. 60 min.

Termin / Ort


Tag: Uhrzeit:
samstags 14:00 – 15:00 h

Aktueller Stand:
Kursstart kurzfristig geplant, bitte anfragen

Ort: nach Vereinbarung mit euch (z.B. Volkspark, Jenischpark oder Klövensteen)

Anmeldung


telefonisch oder per mail/Kontaktformular

Kosten Führerschein-Ticket
(Karten jeweils gültig ab Ausstellung: siehe unten)


1 Termin: 25 €
Führerschein-Ticket: Karte für 12 Termine: 270,- € (gültig: 4 Monate ab Ausstellung)
(Karten werden bei jeder Kursteilnahme abgestempelt)

Vorteil für dich: du erhältst je vermitteltem weiteren Teilnehmer 15% Nachlass auf den nächsten bei mir gebuchten Kurs/Gruppe/Einzelstunde.

 

click: zurück zur Terminübersicht

Begegnungstraining

Bevor wir als Halter einen entgegenkommenden Hund bemerken, hat ihn unser Hund schon längst wahrgenommen. Nun kommt es drauf an welche Erfahrungen er mit einer solchen Situation verknüpft hat. War diese nicht positiv, macht sich Anspannung breit. Bis es zur eigentlichen Begegnung kommt hat sich bei Halter und Hund schon ein großes Spannungsfeld aufgebaut, dass zu explodieren droht.
Wie du solche Situationen in Zukunft gelassen managen kannst und du und dein Hund wieder zu einem entspannten Team werden, lernst du in diesem Kurs.

Meine Inhalte

  • Vortrag mit theoretischem Hintergrundwissen zu Ursachen, Körpersprache des Hundes und Lerntheorie des folgenden Kurses

9 intensive Einheiten mit verschiedenen Themen und Übungen zu:

  • Voraussetzungen für erfolgreiches Training
  • Verhalten beim Anblick eines Auslösers
  • Strategien und Notlösungen in schwierigen Situationen
  • Entspannung und Erregungsabbau
  • Einwirkung und Kontrolle im Freilauf
  • Selbstwirksamkeit und achtsames Führen fördern

Und so gehen wir vor:

  • Theorie und Praxis im angenehmen Wechsel
  • Meistern verschiedener Aufgaben
  • Verschnaufpausen für den Hund
  • Gemeinsame Abschlussrunde
  • Verteilen der Handouts für Zuhause

Ziel:

Stress- und Aggressionsfreie Begegnungen mit anderen Hunden, Fahrradfahrern, Traktoren, Joggern, oder anderen Reizauslösern.

Voraussetzungen für deinen Hund:

  • körperlich gesund

Was bekomme ich? / Termine / Ort


Umfang: 10 Wochen, jeweils mit Handout per Email;
kostenfreie telefonische Beratung zu Kursinhalten während der Kurslaufzeit

Kleingruppen: bis max. 5 Hunde

Dauer: normalerweise 1 Std.; kommen weniger als 4 Hunde, wird die Kurseinheit entsprechend verkürzt

Termine

Gruppe 1: samstags nach Absprache

Nächster Kursbeginn:

nach Absprache

Ort: nach Vereinbarung mit euch (z.B. Volkspark, Jenischpark oder Klövensteen)

Kosten / Anmeldung


Kosten:
10 Termine á ca. 1 Std.: 225,- € pro Hund gesamt (inkl. Handouts) (Ratenzahlung möglich)

 

Vorteil für dich: du erhältst je vermitteltem weiteren Teilnehmer 15% Nachlass auf den nächsten bei mir gebuchten Kurs/Gruppe/Einzelstunde.Anmeldung und bei Fragen: telefonisch oder per mail/Kontaktformular

 

click: zurück zur Terminübersicht

Welpengruppe

Welpenzeit ist Prägezeit

Die ersten Wochen des Hundes sind wegweisend für ein ganzes Leben!  Deshalb arbeite ich in Gruppen von nicht mehr als 4-5 Hunden und stimme das Spielverhalten der kleinen “Racker” aufeinander ab. 8 Wochen lang werde ich spielerisch und individuell den Grundstein für einen ausgeglichenen und friedlichen Hund legen.
Wichtig: da sich diese Inhalte alle 8 Wochen wiederholen, ist jederzeit ein Einstieg möglich (sofern freier Platz vorhanden).

Neu: diesen Kurs gibt es jetzt auch online als Webinar mit mir mit der Möglichkeit, individuelle Zeiten zu vereinbaren und einzeln zu arbeiten (per ZOOM und/oder WhatsApp). Bei Interesse: sprecht mich bitte an.

Meine Inhalte

  • Wie biete ich Schutz
  • Deckentraining
  • Aufbau des Rückrufsignals
  • Aufbau der Leinenführigkeit
  • Aufbau von Sitz, Platz und Bleib
  • Pausensignal
  • Bindungsarbeit

Und so gehen wir vor:

  • Freispiel und Übungen im Wechsel
  • Hilfreiche Tipps für den Alltag
  • Gezielte Pausen für die Hunde
  • Wöchentliche Email mit den Inhalten der letzten Stunde

Voraussetzungen für deinen Hund:

  • mindestens 8 Wochen alt
    und nicht älter als 12-14 Wochen
  • körperlich gesund

Was bekomme ich? / Termine / Ort


Umfang: 8 Wochen, jeweils mit Handout per Email;
kostenfreie telefonische Beratung zu Kursinhalten während der Kurslaufzeit

Kleingruppen: bis max. 5 Hunde

Dauer: normalerweise 1 Std.; kommen weniger als 4 Hunde, wird die Kurseinheit entsprechend verkürzt

Termine

Gruppe 1: sonntags
Gruppe 2: Wochenende
11:15 – 12:15 Uhr
Uhrzeit: nach Absprache

Nächster Kursbeginn:

Gruppe 1: läuft, bitte nach freien Plätzen fragen
Gruppe 2: Start nach Absprache

 

Ort: nach Vereinbarung mit euch (z.B. Volkspark, Jenischpark oder Klövensteen)

Kosten / Anmeldung


Kosten:
Basic: 22,50 € / pro Teilnehmer (Hund) und Woche –> 180,- € gesamt (inkl. Handouts) (Ratenzahlung möglich)

Premium: Gesamtkurs wie oben, zzgl. 2 x Einzeltraining zuhause bei euch (á 60 min.): Paketpreis 320,- € (Ratenzahlung möglich)

Spezial: Gesamtkurs wie oben, zzgl. 3 x Einzeltraining zuhause bei euch (á 60 min.): Paketpreis 375,- € (Ratenzahlung möglich)

Neu:

Als individueller Online-Kurs (1:1 Webinar):

  • 8 Einzeltermine á 30 min. mit individueller Terminvereinbarung (Webinar) sowie WhatsApp-Betreuung (z.B. Videoanalysen) und Handouts –> Kosten: 295,- € (Ratenzahlung möglich).

Vorteil für dich: du erhältst je vermitteltem weiteren Teilnehmer 15% Nachlass auf den nächsten bei mir gebuchten Kurs/Gruppe/Einzelstunde.

 

Anmeldung und bei Fragen: telefonisch oder per mail/Kontaktformular

 

click: zurück zur Terminübersicht

Tierschutzhund

Bindung ist unser Rezept!

In erster Linie geht es um ein entspanntes Zusammenleben und nicht um sturen Grundgehorsam unserer adoptierten Lieblinge. Eine einstudierte „Choreografie“ spiegelt nicht den Alltag.
Mit Hilfe von hundlicher Kommunikation, richtig eingesetzter Körpersprache und dem Wissen um ihre Bedürfnisse, werden wir lernen, sinnvolle Regeln im Alltag aufzustellen und entspannt durchzusetzen.
Wichtig: da sich meine Inhalte alle 12 Wochen wiederholen, ist jederzeit ein Einstieg möglich (sofern freier Platz vorhanden).

Neu: diesen Kurs gibt es jetzt auch online als Webinar mit mir mit der Möglichkeit, individuelle Zeiten zu vereinbaren und einzeln zu arbeiten (per ZOOM und/oder WhatsApp). Bei Interesse: sprecht mich bitte an.

In diesem Kurs können wir trainieren
(abhängig von der Zusammensetzung der Gruppe)

  • Leinenführigkeit
  • Rückruf
  • Wie bleibe ich spannend für meinen Hund
  • Begrüßungssituationen
  • Ausarbeiten des „Pause Signals“ auch unter Ablenkung
  • Training der Impulskontrolle
  • Begegnungstraining
  • Sitz, Platz unter Ablenkung
  • Abbruch von Fehlverhalten

Und so gehen wir vor:

  • Behutsames Kennenlernen mit viel Zeit und Ruhe
  • Einzelne Übungen im Wechsel mit Gruppenarbeiten
  • Individuelle Beratung der einzelnen Teams
  • Präsentation zahlreicher Ideen und Trainingstipps
  • Unterstützung bei der Entwicklung eigener Ideen

Voraussetzungen für deinen Hund:

  • mindestens 20 Wochen alt
  • körperlich gesund

Was bekomme ich? / Termine / Ort


Umfang: 12 Wochen, jeweils mit Handout per Email;
kostenfreie telefonische Beratung zu Kursinhalten während der Kurslaufzeit

Kleingruppen: bis max. 5 Hunde

Dauer: normalerweise 1 Std.; kommen weniger als 4 Hunde, wird die Kurseinheit entsprechend verkürzt

Termine:

Gruppe 1: sonntags Uhrzeit: 12:30 – 13:30 h
Nächster Kursbeginn:
kurzfr. geplant
noch Plätze frei
(bitte anfragen)

Ort: nach Vereinbarung mit euch (z.B. Volkspark, Jenischpark oder Klövensteen)

Kosten / Anmeldung


Basic: 22,50,- € / pro Teilnehmer (Hund) und Woche –> 270,- € gesamt inkl. Handouts (Ratenzahlung möglich)


Premium
: Gesamtkurs wie oben, zzgl. 2 x Einzeltraining zuhause bei euch (á 60 min.): Paketpreis 410,- € (Ratenzahlung möglich)

 

Spezial: Gesamtkurs wie oben, zzgl. 3 x Einzeltraining zuhause bei euch (á 60 min.): Paketpreis 465,- € (Ratenzahlung möglich)

Neu:

Als individueller Online-Kurs (1:1 Webinar):

  • 8 Einzeltermine á 30 min. mit individueller Terminvereinbarung (Webinar) sowie WhatsApp-Betreuung (z.B. Videoanalysen) und Handouts –> Kosten: 295,- € (Ratenzahlung möglich).

Vorteil für dich: du erhältst je vermitteltem weiteren Teilnehmer 15% Nachlass auf den nächsten bei mir gebuchten Kurs/Gruppe/Einzelstunde.

 

Anmeldung oder bei Fragen: telefonisch oder per mail/Kontaktformular

 

click: zurück zur Terminübersicht

Junghundegruppe XXL

Bindung ist unser Rezept

Ergänzend zu der „normalen“ Junghundegruppe wird in dieser XXL-Gruppe zwar mit ähnlichen Inhalten gearbeitet und es findet eine Ergänzung um Clickertraining, geistige Auslastung, Begegnungstraining und eine Reihe Vertiefungsübungen statt; es wird auf jeden Fall spannend!

In erster Linie geht es um ein entspanntes Zusammenleben und nicht um sturen Grundgehorsam. Eine einstudierte „Choreografie“ spiegelt nicht den Alltag. Mit Hilfe von hundlicher Kommunikation, richtig eingesetzter Körpersprache und dem Wissen um seine Bedürfnisse, werden wir lernen, sinnvolle Regeln im Alltag aufzustellen und entspannt durchzusetzen.
Wichtig: da sich diese Inhalte alle 24 Wochen wiederholen, ist jederzeit ein Einstieg möglich (sofern freier Platz vorhanden).

In diesem Kurs trainieren wir

  • Leinenführigkeit
  • Rückruf
  • Wie bleibe ich spannend für meinen Hund
  • Begrüßungssituationen
  • Ausarbeiten des „Pause Signals“ auch unter Ablenkung
  • Training der Impulskontrolle
  • Begegnungstraining
  • Sitz, Platz unter Ablenkung
  • Abbruch von Fehlverhalten
  • Dummytraining

Und so gehen wir vor:

  • Einzelne Übungen im Wechsel mit Gruppenarbeiten
  • Individuelle Beratung der einzelnen Teams
  • Präsentation zahlreicher Ideen und Trainingstipps
  • Unterstützung bei der Entwicklung eigener Ideen

Voraussetzungen für deinen Hund:

  • mindestens 20 Wochen alt
  • körperlich gesund

Was bekomme ich? / Termine / Ort


Umfang: 20 Wochen, jeweils mit Handout per Email;
kostenfreie telefonische Beratung zu Kursinhalten während der Kurslaufzeit

Kleingruppen: bis max. 5 Hunde

Dauer: normalerweise 1 Std.; kommen weniger als 4 Hunde, wird die Kurseinheit entsprechend verkürzt

Termine

Junghunde XXL 1: sonntags
Junghunde XXL 2: sonntags
Junghunde XXL 3: samstags

08:45 – 09:45 Uhr
10:00 – 11:00 Uhr
12:30 – 13:30 Uhr

Nächster Kursbeginn:

Junghunde XXL: laufen, noch Plätze frei
(bitte gern melden)

Ort: nach Vereinbarung mit euch (z.B. Volkspark, Jenischpark oder Klövensteen)

Kosten / Anmeldung


Basic: 22,50 € / pro Teilnehmer (Hund) und Woche –> 450,- € gesamt inkl. Handout (Ratenzahlung möglich)


Premium
: Gesamtkurs wie oben, zzgl. 2 x Einzeltraining zuhause bei euch (á 60 min.): Paketpreis 590,- € (Ratenzahlung möglich)

 

Spezial: Gesamtkurs wie oben, zzgl. 3 x Einzeltraining zuhause bei euch (á 60 min.): Paketpreis 645,- € (Ratenzahlung möglich)

 

Vorteil für dich: du erhältst je vermitteltem weiteren Teilnehmer 15% Nachlass auf den nächsten bei mir gebuchten Kurs/Gruppe/Einzelstunde.

 

Anmeldung oder bei Fragen: telefonisch oder per mail/Kontaktformular

 

click: zurück zur Terminübersicht

Ein Hund zieht ein (individuell)

Egal ob Welpe, Secondhand-, Tierschutz- oder Auslandshund

Bei euch zieht ein Welpe, Secondhand-, Tierschutz- oder Auslandshund ein und ihr wisst nicht so recht, wie ihr das neue Familienmitglied in euren Haushalt einbinden könnt. Ich helfe euch dabei, euch gegenseitig zu verstehen und die vielen Fragen zu beantworten, die im Alltag mit dem Hund auftauchen.

Je nach Wunsch mache ich diese Beratung persönlich bei dir zuhause, telefonisch oder online.

Anmeldung


individuelle Terminvereinbarung; dazu bitte einfach eine kurze Nachricht hinterlassen unter 0170/8106576 oder mir schreiben (SMS/Signal/Mail/Kontaktformular)

Bezahlung


1 Std. / 75,- €
5 Std. / 300,- €
10 Std. / 550,- €

 

click: zurück zur Terminübersicht

Benimm dich! (sitz, platz, bleib, …)
Programm in 4 Blöcken

Die Grundlagen eines guten Benehmens werden hier geschult und gefestigt. Dazu zählt die Leinenführung, Sitz, Platz und das Warten des Hundes in der zweiten Reihe. Das „Benimm Dich!“-Programm versteht sich z.B. als Folgekurs des Junghundekurses und geht über insgesamt 16 Termine, die auf 4 Monate verteilt werden.

Willkommen sind Hunde aller Arten und jeden Alters. Läufige Hündinnen können nach Rücksprache auch am Training teilnehmen. Deren Hundehalter sind auch herzlich willkommen ohne Hund dabei zu sein, falls diese Phase zu schwierig ist.

Jeder Block kann einzeln gebucht werden und man kann zu jedem Start eines neuen Blocks neu einsteigen.

Inhalte:

Das gesamte Programm besteht aus 4 Blöcken, die auch einzeln buchbar sind. Die Blöcke bestehen je aus 4 Trainingseinheiten:

Block 1: 4 intensive Einheiten zum Thema Sitz, Platz und Bleib

Block 2: 4 intensive Einheiten zum Thema Rückruf

Block 3: 4 intensive Einheiten zum Thema Leinenführung

Block 4: 4 intensive Einheiten zum Thema Impulskontrolle, Führen und Folgen

Und so gehen wir vor:

  • Ankommen auf dem Hundeplatz und gemeinsam zur Ruhe kommen
  • Theorie und Praxis im angenehmen Wechsel
  • Meistern verschiedener Aufgaben
  • Verschnaufpausen für den Hund
  • Gemeinsame Abschlussrunde
  • Verteilen der Handouts für Zuhause

Was bekomme ich?


Umfang: ca. 5 Monate für das komplette Programm, jeweils mit Handout per Email; kostenfreie telefonische Beratung zu Kursinhalten während der Kurslaufzeit

Kleingruppen: bis max. 5 Hunde

Dauer: normalerweise 1 Std.; kommen weniger als 4 Hunde, wird die Kurseinheit entsprechend verkürzt

Termin / Ort


Tag: Uhrzeit:
Kurs: samstags 08:45 – 09:45 Uhr

Aktueller Stand (jeweils inkl. 1 Ausweichtermin):
Start Block 1 geplant: 03.02.2024 (bis 02.03.2024)
Start Block 2 geplant: 08.03.2024 (bis 12.04.2024)
Start Block 3 geplant: 19.04.2024 (bis 17.05.2024)
Start Block 4 geplant: 24.05.2024 (bis 21.06.2024)

Ort: nach Vereinbarung mit euch (z.B. Volkspark, Jenischpark oder Klövensteen)

Anmeldung


telefonisch oder per mail/Kontaktformular

Kosten


  • 1 Block (á 4 Termine) wie links beschrieben: 100,- €  pro Einheit/Hund;
  • bei Buchung aller 4 Blöcke zusammen: 360,- € Gesamtpreis/Hund (Ratenzahlung möglich)

Vorteil für dich: du erhältst je vermitteltem weiteren Teilnehmer 15% Nachlass auf den nächsten bei mir gebuchten Kurs/Gruppe/Einzelstunde.

click: zurück zur Terminübersicht

Anti-Giftköder-Training

„Schlurps, weg ist der Pferdeapfel. Igitt!“ Hunde haben leider einen etwas anderen Geschmack als wir Menschen. Hasenköttel? Hmmm, die schmecken bestimmt wie Salzlakritz. Vergammelte Pizza? Großartig! Der Ekelfaktor für den Menschen ist schon beträchtlich, auch wenn solche Begegnungen zwischen Essbarem und Hund oft ganz harmlos ausgehen. Doch leider kann es auch ganz anders laufen. Immer wieder wird in den Medien über skrupellose Hundehasser berichtet, die Giftköder verteilen. Deswegen möchte ich euch begeistern, an meinem Kurs „Training für Draußen-Staubsauger“ teilzunehmen.

In diesem Kurs lernen wir:

  • Rechtzeitiges Stoppen vor dem Futter
  • Rückruftraining von Fressbarem weg (wenn wir das Fressbare rechtzeitig sehen)
  • Aufbau eines Anzeigeverhaltens (für den Fall, dass wir das Fressbare mal nicht rechtzeitig sehen)
  • Ein bombenfestes Aus-Signal
  • Kontrolliertes Öffnen des Hundemauls im Notfall


Und so gehen wir vor:

  • Kein Strafen, sondern positive Bestärkung
  • Arbeit mit Clicker oder Markerwort
  • Training der auf dem Hundeplatz, auf dem Spaziergang oder im Gelände
  • Aufbau verschiedener Schwierigkeitsgrade

Was bekomme ich?


Umfang: 10 Wochen, jeweils mit Handout per Email;
kostenfreie telefonische Beratung zu Kursinhalten während der Kurslaufzeit

Kleingruppen: bis max. 5 Hunde

Dauer: normalerweise 1 Std.; kommen weniger als 4 Hunde, wird die Kurseinheit entsprechend verkürzt

Termin / Ort


Tag: Uhrzeit:
bei Interesse bitte anfragen

Aktueller Stand:
Kursstart auf Nachfrage

 

Ort: nach Vereinbarung mit euch (z.B. Volkspark, Jenischpark oder Klövensteen)

Anmeldung


telefonisch oder per mail/Kontaktformular

Kosten


10 Termine á ca. 1 Std.: 225,- € (Ratenzahlung möglich)

 

Vorteil für dich: du erhältst je vermitteltem weiteren Teilnehmer 15% Nachlass auf den nächsten bei mir gebuchten Kurs/Gruppe/Einzelstunde.

 

click: zurück zur Terminübersicht

Gassi-Runde

Gemeinsamer Hundespaziergang für Mensch-/Hundekompetenz

Ziele*:

  • Die Gassi Runde bietet einer Gruppe von Personen mit ihrem Hund die Möglichkeit, einen angenehmen Erziehungsspaziergang zu machen. Die Hundehalter lernen, ihren Hund zu begleiten, zu unterstützen und in unterschiedlichen Situationen richtige Entscheidungen zu treffen.
  • Meine Gassi Runden geben den Hunden eine qualitätsvolle, angemessene Interaktion mit anderen Menschen und Hunden. Sie erlernen oder vertiefen dadurch ihre soziale Kompetenz, Selbstsicherheit und friedvolle Strategien, sodass sie im Alltag stärker werden.

*basiert auf dem Konzept von Kathrin Liesmont

Was der Mensch lernt*:

  • Achtsamkeit im Umgang mit dem eigenen Hund -> Leinenhandling, subtile leise Einwirkung
  • dem Hund Schutz und Hilfe zu geben, ihn beim Laufen in der Gruppe aus Problemsituationen heraus zu halten bzw. heraus zu holen
  • ihm die Möglichkeit zu geben, gute Entscheidungen zu treffen
  • acht auf die anderen Teams/das Umfeld zu geben und entsprechend proaktiv zu handeln: Distanz, Tempo, Körperausrichtung
  • richtiges Einschätzen der Bedürfnisse des eigenen Hundes in einer Gruppe
  • beobachten und Verstehen der Körpersprache des Hundes und der anderen Hunde
  • die Wirkung der eigenen Körpersprache einzuschätzen und zu nutzen
  • neue Teams kennen lernen (Buddies?)
  • übt, Problemsituationen zu bewältigen und zu lösen, z.B. plötzlich auftauchende Auslöser, laute Umgebung, schnelle Autos, Fahrräder, Jogger, Kinder
  • neue Beschäftigungsmöglichkeiten für unterwegs erlernen und bekannte zu vertiefen
  • Erziehungsübungen – neue Verhalten erlernen und festigen, bekanntes vertiefen

Konkret

Gemeinsam unternehmen wir bei einem Spaziergang (z.B. im Klövensteen, Jenischpark oder im Volkspark) entweder kleine Suchspiele, üben Leinenführigkeit oder Rückruf. Zum anderen nutzen wir die Zeit natürlich für den Austausch. Ich stehe euch dabei mit meinem Fachwissen zur Verfügung. Bevor es losgeht, lerne ich euch schon einmal telefonisch kennen und kann mich auf euch und eure Fragen einstellen.

Voraussetzung:
dein Hund ist gesund, sozial verträglich und du hast Spaß und Interesse an einer gemeinsamen Gassi-Runde (s. oben).

 

*basiert auf dem Konzept von Kathrin Liesmont

Ort / Zeit / Anmeldung


Ort: nach Absprache, z.B. Klövensteen, Jenischpark oder Volkspark

Dauer:
jeweils ca. 1 h

Datum: nach Absprache (Kleingruppen mindestens 3 und bis max. 5 Hunde)

Zeiten:
montags: Uhrzeit: nach Absprache (Schwerpunkt: Alltagstraining)
freitags:   Uhrzeit: nach Absprache (Schwerpunkt: Social Walk)
sonntags: Uhrzeit: nach Absprache (Schwerpunkt: Nasenarbeit)

Anmeldung:

  • am besten machen wir telefonisch einen Termin ab
  • dazu bitte einfach eine kurze Nachricht hinterlassen unter 0170/8106576 oder mir schreiben (SMS/Signal/Mail/Kontaktformular)

Bezahlung


15,- €/Team (1 Hund und 1 Mensch)

 

click: zurück zur Terminübersicht

Refresher für euren Familienhund

Gemeinsam mit eurem Familienhund Gelerntes wiederholen und festigen

Was haben wir zusammen vor:

  • Durch regelmäßiges Training gemeinsam Ziele erreichen und Erfolge feiern
  • Jede/r wird auf seinem aktuellen Trainingsstand abgeholt
  • Viel Übungszeit = hohe Effektivität
  • Moderne Trainingsmethoden
  • Motivation und Wohlfühlen dank guter Gruppenharmonie
  • Entwicklungspotential aufdecken
  • Kleine Gruppen (i.d.R. 4-5 Teilnehmer)
  • Individuelle Aufgaben für zuhause am Ende der Stunde
  • Die Übungen werden erklärt und jeder übt, während ich die Hund-/Mensch-Teams ablaufe und sie individuell betreue.

Wichtig: ihr könnt jederzeit einsteigen, denn das Programm/der Inhalt läuft kontinuierlich durch

Im Detail, worum geht’s (Lernziele):

  • Abbruchsignal
  • Sitz Platz Steh – erarbeiten / später Hilfssignale – ausschleichen
  • Sitz Platz Steh – Distanz und Zeit ausbauen, auch aus der Bewegung erlernen.
  • Aus-Geben
  • Blickkontakt
  • Rückruf Wiederholungen / inkl.  Generalisierungen
  • Leinenführigkeit
  • Seitenwechsel
  • Stadt
  • Halt – Signal
  • Maulkorb
  • Gehirnjogging/ Trick´s
  • Verharren / Bleib

Voraussetzung:
euer Hund ist gesund, sozial verträglich und ihr habt Spaß und Interesse an einem gemeinsamen Training.

Wichtig:
Da ich die Inhalte regelmäßig wiederhole, könnt ihr jederzeit einsteigen: ab Bezahlung des Kurses habt ihr 15 Wochen Zeit, euch eure 12 Termine frei zu wählen.

Ort / Zeit / Anmeldung


Termine

12 Termine á ca. 1 Std.

Gruppe 1: samstags Uhrzeit: 10 – 11 h

Nächster Kursbeginn:

Gruppe 1: startet kurzfristig, bitte nach freien Plätzen fragen

Ort: nach Vereinbarung mit euch (z.B. Volkspark, Bornpark, Klövensteen oder Jenischpark)

Kosten / Anmeldung


Basic: 22,50,- € / pro Teilnehmer (Hund) und Woche –> 270,- € gesamt inkl. Handouts (Ratenzahlung möglich)


Premium
: Gesamtkurs wie oben, zzgl. 2 x Einzeltraining zuhause bei euch (á 60 min.): Paketpreis 410,- € (Ratenzahlung möglich)

 

Spezial: Gesamtkurs wie oben, zzgl. 3 x Einzeltraining zuhause bei euch (á 60 min.): Paketpreis 465,- € (Ratenzahlung möglich)

 

Vorteil für dich: du erhältst je vermitteltem weiteren Teilnehmer 15% Nachlass auf den nächsten bei mir gebuchten Kurs/Gruppe/Einzelstunde.

 

Anmeldung oder bei Fragen: telefonisch oder per mail/Kontaktformular

 

click: zurück zur Terminübersicht

Bunte Hundegruppe

Die Bunte-Hundegruppe versteht sich als ein zusätzliches Angebot nach den Grundlagenkursen bzw. -gruppen. Alle bereits erlernten Inhalte werden hier noch einmal aufgegriffen und gefestigt. Elemente, die an unserem Trainingsort womöglich noch nicht einwandfrei funktioniert haben, können jetzt im heimischen Umfeld nachgearbeitet werden.

Jedes Thema wird in drei Schritte unterteilt und kleinschrittig besprochen und ausgiebig trainiert.

Das erwartet dich:

  • Führübungen – auf einfache Handgesten hin begibt sich dein Hund genau dorthin, wo du ihn haben möchtest.
  • Sitz, Platz & Steh – eins oder auch alle drei Signale werden von deinem Hund solange gehalten, bis du ihn wieder freigibst. Auch, wenn Spielzeug fliegt.
  • Rückruf – insbesondere als Fresh-up gedacht, denn nicht selten ist dieses Signal bereits abgenutzt.
  • Tricks – Tricks fördern die Kooperationsbereitschaft und die Konzentrationsfähigkeit deines Hundes. Durchaus sinnvoll, möchte man einen aufnahmefähigen Hund.
  • Fußlaufen – ein Kommando, das deinem Hund sagt „bleib an meiner Seite und schau mich an“ und zwar so lange, bis ich es wieder auflöse. Hilfreich bei Hundebegegnungen.
  • Vertrauensübungen – Die Voraussetzung für Vertrauen ist eine gute Bindung. Diese erwirbst du nicht mit dem Kauf des Hundes. Sie muss erarbeitet werden.

So gehen wir vor:

  • Wöchentliche Treffen mit dem Ziel jedes Thema kleinschrittig zu erläutern
  • Wöchentlich lustige und sinnvolle Übungen für das Training Zuhause per Email
  • Viele hilfreiche Tipps, wie auch Kinder in die Übungen mit einbezogen werden können

Vorraussetzung für deinen Hund:

  • mindestens 12 Monate alt
  • körperlich gesund
  • alle herzlich willkommen

Was bekomme ich?


Umfang: 6 Wochen, jeweils mit Handout per Email;
kostenfreie telefonische Beratung zu Kursinhalten während der Kurslaufzeit

Kleingruppen: bis max. 5 Hunde

Dauer: normalerweise 1 Std.; kommen weniger als 4 Hunde, wird die Kurseinheit entsprechend verkürzt

Termin / Ort


Tag: Uhrzeit:
mittwochs: Uhrzeit: nach Absprache

Aktueller Stand:
Kurs startet auf Anfrage

 

Ort: nach Vereinbarung mit euch (z.B. Volkspark, Jenischpark oder Klövensteen)

Anmeldung


telefonisch oder per mail/Kontaktformular

Kosten


6 Termine á ca. 1 Std.: 135,- € Gesamtpreis (Ratenzahlung möglich)

 

Vorteil für dich: du erhältst je vermitteltem weiteren Teilnehmer 15% Nachlass auf den nächsten bei mir gebuchten Kurs/Gruppe/Einzelstunde.

 

click: zurück zur Terminübersicht

Kind & Hund

Hundeschule für Kinder

Kinder und Hunde sind ein Segen, Sie bringen Spass und viel Freude. Sie können ein super Team werden, doch das richtige Verhalten im Umgang mit dem Hund will gelernt sein. Bei mir lernt Ihr Kind spielerisch den Umgang mit Ihrem Familienhund. Wir lernen zusammen, den Hund zu verstehen und zu respektieren. Ihr Kind übernimmt die Verantwortung für ein Lebewesen, dies ist auch für sein Leben später als Erwachsener sehr vorteilhaft. Wir bringen dem Hund kleine Kunststücke bei und die Erziehung wird nicht fehlen. Gerne gehe ich auch auf die Wünsche der Kinder ein.

Inhalt meines Kurses Kind & Hund – Hundeschule für Kinder

Kinder und Hunde sind ein Segen, Sie bringen Spass und viel Freude. Sie können ein super Team werden, doch das richtige Verhalten im Umgang mit dem Hund will gelernt sein. Bei mir lernt Ihr Kind spielerisch den Umgang mit Ihrem Familienhund. Wir lernen zusammen, den Hund zu verstehen und zu respektieren. Ihr Kind übernimmt die Verantwortung für ein Lebewesen, dies ist auch für sein Leben später als Erwachsener sehr vorteilhaft. Wir bringen dem Hund kleine Kunststücke bei und die Erziehung wird nicht fehlen. Gerne gehe ich auch auf die Wünsche der Kinder ein.

 

Mitbringen für den Kurs Kind & Hund

  • Gute Kleider (findet bei jedem Wetter statt )

  • Gut sitzendes Halsband oder Brustgeschirr

  • Leine (keine Flexleine)

  • Futter (viele kleine Stücke, müssen griffbereit sein)

  • Spielzeug für Hund

Eltern beim Kurs

Eltern sind bei der ersten Stunde herzlich willkommen. Da die meisten Hunde sehr auf die Erwachsenen fixiert sind, ist es für die folgenden Kind und Hund Stunden besser, wenn die Kinder alleine mit den Hunden arbeiten können.

 

Familien ohne Hund

Planen Sie einen Hund in Ihre Familie aufzunehmen? Wissen Sie nicht ob Ihr Kind mit Hunden auskommt? Da sind Sie bei uns am richtigen Ort. Wir bieten Privatstunden für Kinder ohne Hund an. Wir beschäftigen uns eine Stunde lang intensiv mit dem Thema Hund. Wir haben einen Hund dabei und lernen spielerisch den Umgang mit ihm. Das Kind bekommt alle Zeit, die es braucht. Das Programm wird auf Ihr Kind abgestimmt. Wie die Erfahrung zeigt, taut selbst ein schüchternes Kind extrem schnell auf und verliert die Hemmung mit dem kuscheligen Freund zu arbeiten.

In diesem Kurs lernen wir

  • Richtiger Umgang mit dem Hund
  • Was darf ich (das Kind) mit dem Hund machen?
  • Wann ist es kein Spiel mehr?
  • Verschiedene Tricks mit dem Hund erarbeiten
  • Auswirkungen der Körpersprache auf den Hund erleben

Und so gehen wir vor:

  • In einer festen Gruppe von 4-5 Kindern erarbeiten wir uns verschiedene Möglichkeiten mit dem Hund sinnvoll Freizeit zu gestalten.
  • Die Eltern dürfen diese Zeit gerne nutzen, derweil z.B. den Einkauf zu erledigen.

Vorraussetzungen

  • Das Kind ist zwischen 8 und 14 Jahre alt
  • Das Kind hat den Wunsch mitzumachen, nicht die Eltern!
  • Der Hund zeigt eine freundliche Grundstimmung und ist mindestens 1 Jahr alt
  • Der Hund lässt sich gut über Futter motivieren

Was bekomme ich? / Termine / Ort


Umfang: 4 Wochen, kostenfreie telefonische Beratung zu Kursinhalten während der Kurslaufzeit

Kleingruppen: bis max. 5 Hunde

Dauer: normalerweise 1 Std.; kommen weniger als 4 Hunde, wird die Kurseinheit entsprechend verkürzt

Termine:

Gruppe 1: montags Uhrzeit: nach Absprache
Nächster Kursbeginn: ab 13.02.2023

Ort: nach Vereinbarung mit euch (z.B. Volkspark, Jenischpark oder Klövensteen)

Kosten / Anmeldung


Basic: 22,50,- € / pro Teilnehmer (Hund) und Woche –> 90,- € gesamt inkl. Handouts (Ratenzahlung möglich)

 

Vorteil für dich: du erhältst je vermitteltem weiteren Teilnehmer 15% Nachlass auf den nächsten bei mir gebuchten Kurs/Gruppe/Einzelstunde.

 

Anmeldung oder bei Fragen: telefonisch oder per mail/Kontaktformular

 

click: zurück zur Terminübersicht

Refresher für Seniorenhunde
(graue Schnauzen)

Gemeinsam mit eurem Seniorenhund
Gelerntes wiederholen & festigen und Spaß haben

Was haben wir zusammen vor:

  • Durch regelmäßiges Training gemeinsam Ziele erreichen und Erfolge feiern
  • Jede/r wird auf seinem aktuellen Trainingsstand abgeholt
  • Viel Übungszeit = hohe Effektivität
  • Moderne Trainingsmethoden
  • Motivation und Wohlfühlen dank guter Gruppenharmonie
  • Entwicklungspotential aufdecken
  • Kleine Gruppen (i.d.R. 4-5 Teilnehmer)
  • Individuelle Aufgaben für zuhause am Ende der Stunde
  • Die Übungen werden erklärt und jeder übt, während ich die Hund-/Mensch-Teams ablaufe und sie individuell betreue.

Im Detail, worum geht’s
(Ideen für Lernziele, gern aber auch nach Bedarf):

  • Abbruchsignal
  • Sitz Platz Steh – erarbeiten / später Hilfssignale – ausschleichen
  • Sitz Platz Steh – Distanz und Zeit ausbauen, auch aus der Bewegung erlernen.
  • Aus-Geben
  • Blickkontakt
  • Rückruf Wiederholungen / inkl.  Generalisierungen
  • Leinenführigkeit
  • Seitenwechsel
  • Stadt
  • Halt – Signal
  • Maulkorb
  • Gehirnjogging/ Trick´s
  • Verharren / Bleib

Voraussetzung:
euer Hund ist gesund, sozial verträglich und ihr habt Spaß und Interesse an einem gemeinsamen Training.

 

*basiert auf dem Konzept von Kathrin Liesmont

Ort / Zeit / Anmeldung


Termine

12 Termine á ca. 1 Std.

Gruppe 1: montags Uhrzeit: nach Absprache

 

Nächster Kursbeginn:

Gruppe 1: startet auf Anfrage

 

Ort: nach Vereinbarung mit euch (z.B. Volkspark, Bornpark, Klövensteen oder Jenischpark)

Kosten / Anmeldung


Basic: 22,50,- € / pro Teilnehmer (Hund) und Woche –> 270,- € gesamt inkl. Handouts (Ratenzahlung möglich)


Premium
: Gesamtkurs wie oben, zzgl. 2 x Einzeltraining zuhause bei euch (á 60 min.): Paketpreis 410,- € (Ratenzahlung möglich)

 

Spezial: Gesamtkurs wie oben, zzgl. 3 x Einzeltraining zuhause bei euch (á 60 min.): Paketpreis 465,- € (Ratenzahlung möglich)

 

Vorteil für dich: du erhältst je vermitteltem weiteren Teilnehmer 15% Nachlass auf den nächsten bei mir gebuchten Kurs/Gruppe/Einzelstunde.

 

Anmeldung oder bei Fragen: telefonisch oder per mail/Kontaktformular

 

click: zurück zur Terminübersicht

Inhalte für Einzeltraining/-beratung und Gruppen/Kurse

Einzeltraining/Beratung zuhause beim Hundehalter zu folgenden Themen:

Basic-Training

Sitz, Platz, Rückruf, Bleib und …. ist das kleine und große Einmaleins der Hunde. Dies braucht ihr, um entspannt im Alltag unterwegs zu sein.

Stressreduzierung

Unser Alltag, auch der unserer Hunde, ist hektisch, aber manche Hunde haben auch ein aufgeregtes Inneres. Mit dem richtigen Training bringst du deinen Hund zur Ruhe und kannst dieses neue Signal später in jeder hektischen Situation abrufen und deinen Hund zur Entspannung verhelfen.

Training Leinenführigkeit

Du möchtest gemütlich mit deinem Hund spazieren gehen? Dann zeige deinem Hund wie das geht und wie ihr beide Freude bei einem Spaziergang haben könnt.

Körpersprache und Kommunikation

Dein Hund versteht dich auch ohne Worte, möchtest du auch deinen Hund verstehen, dann achte auf seine Gestik und Mimik. Du wirst sehen, Ihr werdet ein harmonisches Team… und es gibt kaum noch Missverständnisse.

Umgang mit Aggressionen

Etwas ist schiefgelaufen und der Hund ist gegenüber Menschen oder Sachgegenständen aggressiv geworden. Ist der Auslöser bekannt, könnt ihr an einem neuen Verhalten arbeiten und ein entspanntes Spazieren und Leben zuhause sind wieder möglich.

Überwindung Trennungsangst

Dein Hund möchte nicht alleine bleiben? Mit den richtigen Tipps und Training bekommt ihr das hin und ihr beide könnt die Zeit, wo ihr nicht zusammen sein könnt, trotzdem genießen…

Impulskontrolle

Nicht immer ist es einfach, ruhig zu bleiben, habt ihr aber gelernt aufgeregte, hektische oder freudige Ereignisse richtig zu meistern, dann kann euch nichts mehr aus der Ruhe bringen.

Sinnvolle Beschäftigungsprache und Kommunikation

Mit den richtigen Aufgaben für jeden Typ Hund werdet Ihr merken, dass Beschäftigungen mit der Nase oder für den Kopf richtig viel Spaß machen und nicht mehr aus dem Alltag weg zu denken sind. Mensch und Hund sind anschließend rund herum zufrieden.

Bindungsaufbau

Die richtige Bindung zwischen Mensch und Hund löst so manches Problem. Als Team meistert ihr euren Alltag in Ruhe und Verbundenheit. Mit der richtigen Anleitung werdet ihr ein tolles Paar.

Beratung Mehrhundehaltung

Ein zweiter Hund zieht bei Euch ein. Was muss ich alles beachten, damit schon vorhandene Hunde und der neue gut miteinander klarkommen.

Hunde-Nanny

Du hast dich für einen Welpen entschieden und du bist unsicher, welche Bedürfnisse der Kleine hat, wie du Grenzen richtig setzt, wie er stubenrein wird, was du machst, wenn er nicht zur Ruhe kommt usw.. Als Hunde-Nanny (ähnlich wie eine Hebamme) helfe ich euch ruhig zu bleiben, beantworte euch alle Fragen und versuche, dass ihr euch gegenseitig verstehen lernt.

Clicker-Training

Alle reden über Clicker oder Markerwort. Sie helfen den Hund punkt genau zu bestätigen, dass sie gerade alles richtig gemacht haben. Aber wie funktioniert Clickertraining, was muss ich beachten? Gerne führe ich euch in dieses spannende Training ein. Du und dein Hund werdet begeistert sein über die Trainingserfolge.

Apportiertraining

Du merkst, dass dein Hund gerne apportiert und du möchtest gerne mit dem Dummy-Training beginnen, um deinen Hund geistig gut auszulasten. Schritt für Schritt bauen wir das Training auf und ihr beiden könnt auf euren Spaziergängen auf Beutejagd gehen. Dein Hund wird dich lieben!

Beratung bei der Anschaffung eines Hundes

Welcher Hund ist der richtige für mich/uns? Was muss ich bei den Rassen berücksichtigen? Jung oder schon etwas älter? Es gibt so viele Fragen und Überlegungen, gerne unterstütze ich euch bei dieser Entscheidung.

Alter Hund, na und!

Auch unsere Senioren haben viele verschiedene Bedürfnisse. Sie werden langsamer und trotzdem können wir versuchen ihnen den Alltag nach wie vor interessant zu gestalten.

Kind und Hund

Zu einer Familie mit Kindern gehört ein Hund, oder? Damit alle entspannt miteinander leben können, müssen viele Regeln eingehalten werden. Kinder müssen unsere Hunde respektieren und der Hund muss eine Ruhe Oase haben, wo er sich zurückziehen kann und die für Kinder tabu ist usw. hier muss viel Verständnis aufgebaut werden.

Anmeldung zum Newsletter

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.